Anmelden

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte geben Sie ein Passwort ein.

Ich bin Neukunde

Weihnachts-Gewinnspiel

In den 13 Tagen vor Weihnachten - also ab dem 12. Dezember - wird Island täglich von einem schelmischen Weihnachtstroll heimgesucht, bis am aðfangadagskvöld („Anfangstagsabend“ = Heiligabend) alle 13 zusammen sind. Danach geht täglich wieder einer zurück in die Berge, bis am þrettándinn (dem 13. Weihnachtstag/Heilige Drei Könige, 6. Januar) alle wieder verschwunden sind.  

In dieser Zeit stellen die Kinder ihre besten Schuhe ans Fenster, woraufhin jeder einzelne Troll Geschenke für artige Jungen und Mädchen hineinsteckt, während die ungezogenen Kinder faulende Kartoffeln bekommen. Ursprünglich brachten die Gnome keine Geschenke, sondern stahlen hier und dort etwas Essbares und ärgerten die Menschen.

Zum Gefolge der 13 Kobolde gehört auch jólakötturinn, die Weihnachtskatze. Sie ist jedoch freilich keine Kuschelkatze. 

Warum ist sie so gefürchtet? 

  • Sie frisst faule Leute, die die Wolle aus dem Herbst nicht zu Kleidung verarbeitet haben.
  • Sie frisst Löcher in die Schuhe der Kinder, so dass die Geschenke rausfallen.
  • Sie macht sich über den Weihnachtsbraten her, während alle Geschenke auspacken.   


Unter allen richtigen Einsendungen werden diese tollen drei Gewinne verlost:  

 1. Preis  
Ein Heckträger Set im Wert von € 189,98 

2. Preis  
Ein Präzisions Einschießhilfe im Wert von € 89,99

3. Preis  
Eine Waffenreinigunskoffer DLX im Wert von € 89,99

Einsendeschluss ist der 11.12.2017.

Warum ist die Weihnachtskatze so gefürchtet?

Bitte wählen Sie eine Möglichkeit aus.

Die PLZ passt nicht zum gewählten Land. Bitte überprüfen Sie die PLZ (5-stellig, ggf. mit führender Null). Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld korrekt aus!

Die PLZ passt nicht zum gewählten Land. Bitte füllen Sie dieses Pflichtfeld korrekt aus!

Bitte füllen Sie alle mit einem * gekennzeichneten Felder aus.